2022 – das Jahr der Abrechnung: So beeinflusst der Saturn dein Sternbild

2022 – das Jahr der Abrechnung: So beeinflusst der Saturn dein Sternbild

Das Jahr 2022 steht ganz im Zeichen des Saturns – dem Planeten der Rationalität. Ihm wird nachgesagt, dass er auch in schwierigen Situationen für einen kühlen Kopf sorgt und Struktur ins Leben bringt. Beste Voraussetzungen, um Bilanz zu ziehen und gestärkt in die Zukunft zu blicken. Wie dein Sternzeichen die sich bietende Gelegenheit nutzt, erfährst du hier:

Auf Steinbock-Geborene

wirkt der Saturn am stärksten, denn dieses Sternzeichen beherrscht er ohnehin. Deine Durchsetzungskraft bleibt erhalten und sorgt dafür, dass du weiterhin bodenständig bleibst. Doch auch die negativen Seiten deines Sternzeichens kommen unter Saturn-Einfluss deutlicher zum Tragen. Pass auf, dass du den Menschen in deinem Umfeld nicht zu herrisch gegenüber trittst.

In Sachen Liebe stehst du das ganze Jahr über auf der Sonnenseite. Als Single-Steinbock darfst du dich auf viele Flirts freuen; du solltest aber aufpassen, dass dir im Juni und Juli nicht das Herz gebrochen wird. In festen Beziehungen regiert für dich die Zukunft.

Im Bereich Beruf und Karriere scheint 2022 alles möglich. Doch auch hier ist eine gewisse Vorsicht angeraten. Du solltest nicht zu stark nach vorn preschen; deine Ziele erreichst du auch so. Übe dich besser in Steinbock-typischer Geduld.

Zum Wohl von Körper und Seele solltest du dich 2022 etwas bremsen. Du strotzt zwar vor Kraft – doch genau darin liegt eine große Gefahr, dich zu übernehmen und dich zu verausgaben.

Wassermann-Geborene

dürfen sich ebenfalls über den günstigen Saturn-Einfluss freuen. Er sorgt für viele Überraschungen und erfreuliche Wendungen, die durch den Glücksplaneten Jupiter begünstigt werden.

Die Liebe hält vor allem der Februar schöne Momente bereit. Sie könnte dich ganz gegen deine Gewohnheiten sesshaft werden lassen – denn so freiheitsliebend du sonst bist, so sehr genießt du jetzt die traute Zweisamkeit. Aber auch den Sommer über sowie in den letzten beiden Monaten des Saturnjahres stehen die Zeichen für dich auf (Liebes-) Glück.

Beruflich kann es 2022 zu großen Veränderungen kommen. Falls du Pläne oder Träume hast, solltest du dich trauen, sie umzusetzen – die Sterne stehen dafür äußerst günstig! Hab keine Scheu und wage den Sprung ins Unbekannte!

Körper und Seele brauchen bei so viel Spannung gelegentlich eine Verschnaufpause. Der Herbst ist für dich eine gute Gelegenheit, die Ereignisse und das Erreichte im Saturnjahr zu reflektieren – am besten bei einem entspannenden Wellness-Programm; vielleicht sogar ein ganzes Wochenende lang.

Für Fische-Geborene

scheint von Mai bis Juli alles möglich zu sein. Dennoch ist es gut, auch zurückzuschauen um zu erkennen, was du bisher bereits erreicht hast.

Für die Liebe hast du im ersten Saturn-Halbjahr nicht viel übrig. Du fühlst dich allein am wohlsten und kannst gut auf Zweisamkeit verzichten. Wer dich davon abbringen möchte, muss sich schon ordentlich anstrengen. Sollte es jemandem gelingen, steht dir im Herbst viel partnerschaftliche Nähe bevor.

Im Beruf willst von Start an richtig viel. Doch du solltest lieber zweimal nachdenken, bevor du alles über den Haufen wirfst. Ein langer Atem zahlt sich am Ende besser aus. Du musst jedoch aufpassen, dich nicht zu verausgaben – denn das hast du als berufliches Glückskind des Jahres gar nicht nötig.

Auch Körper und Seele brauchen im Saturnjahr Aufmerksamkeit. Darum ist es für dich wichtig, im Notfall die Reißleine zu ziehen und dich um dein Wohl zu kümmern. Für eine verdiente Pause kannst du das Zepter und die Verantwortung ruhig einmal abgeben.

Widder-Geborene

bekommen 2022 die Chance, ihr Leben in ruhigere Bahnen zu lenken. Das Frühjahr bietet dir Gelegenheit, dich zu sortieren und darüber nachzudenken, wie es in Zukunft weitergehen soll. Im Sommer kannst du mit Unterstützung des Mars dann richtig loslegen.

Bezüglich der Liebe wirst du bereits im Januar angenehm überrascht. Ob aus dem Flirt mehr wird, entscheidest du am Ende des Sommers – denn dieser Zeitpunkt ist perfekt, um das Glück langfristig zu binden.

Beruflich tut sich zunächst nicht viel; doch das ist perfekt, um Kraft zu tanken – denn im Sommer kann es durchaus hektisch werden. Vor allem im August stehen Veränderungen an, über die du dank Mars-Begleitung souverän entscheidest.

Körperlich leidest du noch unter der Unruhe des vergangenen Jahres – und das macht sich weiterhin bemerkbar. Geh es entsprechend ruhig an und gönn‘ dir gelegentlich eine Wellness-Behandlung. Auch Meditationsübungen können die innere Aufruhr wirkungsvoll bekämpfen.

Stier-Geborene

durchleben eine Phase großer Veränderungen, die durchaus beängstigend wirken kann. Dennoch hält das kommende Jahr viel Glück für dich bereit. Und alles, was dann doch noch nicht gelingt, wird spätestens 2023 zum Erfolg.

Bezüglich der Liebe solltest du 2022 Ballast abwerfen. Das könnte zunächst schmerzhaft sein; entfaltet auf lange Sicht jedoch eine befreiende Wirkung. Die Entscheidung darüber solltest du spätestens im Sommer fällen. Zum Lohn wartet im November das, worauf du schon so lange gehofft hast.

Auch beruflich stehen Veränderungen. Dabei ist viel Eigeninitiative gefragt – denn wer nichts wagt, kann nicht gewinnen. Stürz dich optimistisch in das sich bietende Abenteuer und lern etwas Neues kennen – Glücksplanet Jupiter unterstützt dich dabei!

Körper und Seele werden durch die 2022 anstehenden Veränderungen stark belastet. Wichtig ist, dass du das wahrnimmst und gegebenenfalls einen Gang zurückschaltest. Statt immer nur für andere da zu sein, solltest du dich mehr um dich kümmern. Das kommt auch deinem Umfeld zugute.

Zwillinge-Geborene

werden in ihm Selbstvertrauen gestärkt und gleichzeitig daran gehindert, abzuheben. Gut für Erfolg in allen Bereichen.

Liebe und Leidenschaft interessieren dich im Januar nicht; doch spätestens im März bist du wieder offen für Flirts. Daraus könnte sich ab Juni mehr entwickeln: Während alleinstehende Zwillinge ihren Seelenverwandten finden, erleben Pärchen einen zweiten Frühling.

Beruflich hast du 2022 große Pläne. Deine ständig sprudelnde Ideen-Quelle und dein Tatendrang machen andere fast neidisch. Pass auf, dass dir der Erfolg nicht über den Kopf wächst und lass auch mal andere ins Rampenlicht treten.

Körperlich bist du in Top-Form. Viel Bewegung und gesunde Ernährung während der warmen Monate sorgen im Herbst für seelisches Wohlbefinden und machen dich rundum zufrieden.

Für Krebs-Geborene

schafft Saturn die besten Voraussetzungen um nachzuholen, was bis dato zu kurz gekommen ist.

Auch in Sachen Liebe und Leidenschaft mischt er kräftig mit. Bis Mitte des Jahres erlebst du zahlreiche Flirts und triffst dabei vielleicht sogar auf mehr. 2022 stehen alle Zeichen auf Harmonie.

Beruflich kann es bis Mitte Januar stressig werden, doch dann kehrt Ruhe ein und du kannst mit Kreativität punkten.

Körper und Seele freuen sich über die Ruhe, die 2022 einkehrt. Du darfst machen, was dir gefällt. Für Yoga bist du genauso offen wie für Bungee Jumping – und traust dir beides gleichermaßen zu.

Löwe-Geborene

müssen sich 2022 in Geduld üben. Das zählt naturgemäß nicht gerade zu deinen Stärken – doch ab Mitte des Jahres wirst du für diesen ungewohnten Schritt belohnt.

Die Liebe hat von März bis August Hochkonjunktur. Doch Vorsicht: Nicht alles Verlockende ist von Dauer! Bleib realistisch und zieh zur Not einen Schlussstrich. Das könnte zwischen September und November zur ganz großen Liebe führen.

Beruflich läuft nicht alles nach Plan, sodass du bis April ganz schön gefrustet sein kannst. Dafür wartet im August eine tolle Überraschung auf dein Sternzeichen. Sich bietende Veränderungen setzt du am besten im Oktober um.

Auch im Bereich Körper und Seele holpert es zu Jahresbeginn; doch spätestens im Sommer strotzt du vor gewohnter Kraft. Wenn du die Regeneration beschleunigen möchtest, solltest du einen entspannten Urlaub am Meer einplanen.

Für Jungfrau-Geborene

wird die erste Jahreshälfte ziemlich stressig; doch ab hilft die Planeten-Konstellation mit einer gehörigen Portion Glück nach – und spätestens im August wird das Mehr an Arbeit Früchte tragen.

In der Liebe sieht es zunächst mau aus. Single-Jungfrauen bleiben allein; Pärchen müssen an sich arbeiten. Doch schon ab März geht es wieder bergauf und der Herbst verspricht tiefsinnig und harmonisch zu werden.

Beruflich startest du schon zu Jahresbeginn durch. Die Aufgaben sind spannend, aber auch zahlreich und stressig. Zum Glück kannst du ab August eine Verschnaufpause einlegen – um den großen Veränderungen im November gelassen entgegenzusehen.

Körper und Seele spiegeln den beruflichen Stress 1:1 wider; daher solltest du vor allem in der ersten Hälfte des Saturnjahres nach Ausgleich suchen. Sobald es im August ruhiger wird, darfst du über Urlaub nachdenken.

Waage-Geborene

machen sich im Saturnjahr besonders viele Gedanken. Doch Saturn hilft dir, die richtigen Schlüsse zu ziehen und dein Leben positiv zu beeinflussen.

In der Liebe könnte altes neu belebt werden und dich angenehm überraschen. Sollte der Versuch schief gehen, wartet ab Oktober ein emotionales Trostpflaster auf dich.

Im Beruf darfst du dich jetzt schon auf Erfolge einstellen, denn die Chancen für einen Aufstieg stehen günstig. Das könnte allerdings auch Neider auf den Plan rufen – gegen die du starke Verbündete brauchst.

Körperlich wird 2022 DEIN Jahr. Genieß die Entspannung und nutze deine mentalen Kräfte, um Freunden ein offenes Ohr zu leihen.

Für Skorpion-Geborene

hält das kommende Jahr viel Unerwartetes und Aufregendes bereit. Dabei geht es manchmal recht gegensätzlich zu; doch im Herbst fügt sich alles harmonisch zusammen.

Die Liebe und der Kummer darüber liegen Anfang des Jahres dicht beieinander. Doch ab Ende Juli schwebst du auf Wolke sieben und startest in einen heißen Herbst.

Beruflich bleibt es bis zum April ruhig. Ab Mai stehen dann ein paar Umwälzungen an, die bis Ende des Sommers anhalten. Sie verlangen dir viel Geduld ab und können dich ärgerlich machen; erweisen sich jedoch im September als Glücksgriff.

Körper und Seele reagieren auf die Veränderungen unruhig. Nutze die nervöse Energie zum Joggen und verwandle sie in den Kraft-Booster, den du ab Oktober brauchst.

Schütze-Geborene

haben 2022 viele Ideen und noch mehr Kraft, sie umzusetzen. Dir steht ein innovatives Jahr bevor!

Die Liebe bereitet dir gleich zu Jahresbeginn viel Freude. Nach einigen Wochen erlebst du jedoch ein kleines Tief, das du aber schnell überwindest. Bei etwas Geduld steht weiterem Glück nichts im Weg.

Der Beruf hält viel Neues bereit. Zum Glück ist dein Sternzeichen Herausforderungen gut gewachsen, sodass du es schaffst, dich weiterzuentwickeln. Dabei bleibt es schön abwechslungsreich.

Körper und Seele reagieren besonders im Frühjahr gereizt. Mach dir bewusst, dass dir niemand Böses will und übe dich in Gelassenheit. So fügen sich die Dinge am besten – und oft noch besser, als du es im ersten Moment für möglich hältst.

Schreibe einen Kommentar